Reiki

Eine Lebensqualität!

Seit über 8 Jahren praktiziere ich REIKI erfolgreich am Mitmenschen zur Erhaltung und Förderung der Lebensqualität sowie zur Unterstützung und Ergänzung bei medizinischen und therapeutischen Behandlungen.

Aus vollem Herzen bin ich dankbar, dass ich mit dieser wunderbaren Energie arbeiten kann und sie anderen vermitteln darf. Ich sehe die Aufgabe darin, den Menschen zu helfen, sich selbst und die Umwelt besser wahrnehmen, zweckmässig gestalten und intensiver erleben zu können.

In westlichen Kulturen wird der Mensch eher dazu geschult, seinen Intellekt einzusetzen und seinen Gefühlen, seiner Körperlichkeit und dessen Intelligenz wenig oder gar keine Aufmerksamkeit zu schenken. Die Menschen der westlichen Zivilisation sind zumeist Verstandesmenschen, die die Entscheidungen über ihre Ratio fällen. Das intuitive Reiki basiert jedoch darauf, den Verstand zu überlisten bzw. Entscheidungen über das Körperbewusstsein, also quasi aus dem Bauch heraus zu treffen. Deshalb empfehle ich am Anfang eine Reiki-Ganzbehandlung.

Was ist unter Reiki zu verstehen?

Reiki (sprich Ree-ki) ist japanisch und bedeutet universale Lebensenergie.
„Rei“ als allumfassend übersetzt und „Ki“ steht für Kraft, Geist und Energie. Reiki ist eine uralte Technik und reicht weit ins buddhistischen-tibetischen Geschehen zurück. Dr. Mikao Usui hat dieses Wissen, diese Praxis wieder neu entdeckt. Seine Geschichte führe ich hier nicht auf, denn sie ist unter seinem Namen überall zu finden. Wichtige Namen sind auch sein Schüler Dr. Chujio Hayashi, wie seine Schülerin Hawayo Takata und dessen Enkelin Phyllis Furumoto.

Heute wird das USUI-SYSTEM der natürlichen Heilung in der ganzen Welt ausgeübt.

Reiki ist Energie Reiki ist Leben, Liebe und Kraft Reiki ist Freude

Deshalb sind Entstehungsgeschichten, Hierarchien, Linien, Organisationen, Titel und Schulen letztlich unwichtig, denn es geht um den Geist dieser universellen Lebensenergie - hier und jetzt -
Für alle von uns!

Diese Energie wirkt zu Deinem höchsten Wohl! Reiki ist Vertrauen in die Einsicht allen Seins und in eine höhere Führung. Reiki ist eine natürliche Heilkraft und universelle Lebensenergie. Reiki ist ein spiritueller Weg. Der Mensch tankt Kraft und Mut durch Reiki. Reiki bewirkt nur Gutes, heilt und bringt uns wieder ins Gleichgewicht. Reiki kann als Naturheilweise über die Entspannung dazu verhelfen, dass unbewusste Blockaden und Probleme ans Licht geholt werden und so leichter integriert werden können.

Wenn wir Einsicht erlangen, geht es uns besser! Reiki hilft Ihnen.

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ Heraklit
Leben bedeutet Veränderung. Die Energie muss fliessen, erst dann kann Gesundheit und Glück entstehen.

Reiki lehrt: Sei lebendig und fliesse!
Fliesse im Fluss, mit dem Strom des Lebens!

REIKI KANN ALS NATURHEILWEISE ÜBER DIE ENTSPANNUNG:

  • dazu verhelfen, dass unbewusste Blockaden und Probleme ans Licht geholt werden und so leichter integriert werden können.
  • helfen, die richtigen Energien in die richtigen Kanäle zu leiten, damit genügend davon zur Heilung zur Verfügung steht und so die Selbstheilung und Selbstregulation des Körpers leichter ablaufen kann.
  • dadurch wiederum dafür sorgen, dass die verordnete Medizin besser und schneller wirken kann. Eine Ausnahme bilden dabei Schmerz- und Narkosemittel. Diese werden, weil Reiki das körpereigene Immunsystem anregt, von diesem schneller ausgeschieden als normal, d.h. der Patient wird schneller wach. Darum darf mit Reiki nur vor bzw. nach einer Operation behandelt werden, aber auch der Zahnarztbesuch mit der Betäubungsspitze ist solch ein Fall.
  • natürlich nicht nur zur Behebung und Heilunterstützung brauchbar eingesetzt werden, sondern es ist ebenso sinnvoll, Reiki vorsorgend dafür einzusetzen, dass die Gesundheit erhalten bleibt und die Fitness verbessert wird.

Reiki nimmt Ihnen das Leben nicht ab, Reiki hilft Ihnen, es zu leben.

Wir müssen uns nicht schämen morgen anders zu denken als heute. Nur wer geistig tot ist, entwickelt sich nicht weiter.

Die Seele verändert sich wie die Bäume in den Jahreszeiten.